Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Beitragvon Haui » 6. September 2007 06:49

Hurra und schön das es diese Rubrik jetzt gibt.
So kann man sich unter Menschen austauschen
die das gleiche Ziel verfolgen austauschen.
Ich hoffe das wir hier nicht mit ohne die Erfahrungen
von in Schweden lebenden Forumsmitgliedern
auskommen müssen. Mal, sehen und eventuell
schaft der Eine oder Andere durch diese hilfreiche
Rubrik auch den Sprung nach Schweden. Ich habe
das Glück im Oktober ein Vorstellungsgespäch in
Schweden zu haben. Sollte daraus werden bleibe
ich dieser Rubrik natürlich treu.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Neue Rubrik - Auswandern

Beitragvon janaquinn » 6. September 2007 07:00

Hej Haui,

herzlichen Glückwunsch zum Interview, das ist klasse! Ich freue mich riesig, drücke ganz fest die Daumen, das es klappt!
Wo ist denn dein Gespräch?
Keine Angst, es wird schon alles gut gehen und bald lacht ein neuer Job!
Manchmal geht es schneller als man denkt!

LG JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Neue Rubrik - Auswandern

Beitragvon Haui » 6. September 2007 07:27

@ Jana
Das Gespräch ist in Malmö weil dort der Hauptsitz ist. Nach einem Gespräch mit der Firma haben wir den Termin in meinem Urlaub vereinbart. Zum Arbeitsort wurde ich gefragt wo ich mir den vorstellen könnte zu arbeiten. Als Niederlassungsstandorte wurden mir Göteborg, Stockholm, Malmö oder Kopenhagen genannt.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Neue Rubrik - Auswandern

Beitragvon Imrhien » 6. September 2007 09:49

Hej Haui,

ich gratuliere auch ganz herzlich zu dem Gespräch. Ich drücke die Daumen. Das wird schon klappen. Und von den genannten Orten, wo magst Du denn hin? Ich würde ja Stockholm wählen, obwohl man der Firma ja erst mal sagt, dass es egal ist :)
Hauptsache Schweden, wenn es halbwegs passt von den Orten her...

Viel Glück und alles Gute

Liebe Grüße

Wiebke

Alexander Groß

Re: Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Beitragvon Alexander Groß » 21. September 2007 19:26

Hej Haui,

ich bin neu hier und wollte dich fragen als was du dich vorstellst?


Alex

Benutzeravatar
-tur-
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 23. September 2007 13:01

Re: Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Beitragvon -tur- » 23. September 2007 13:33

hej haui !
wie bist du zu diesem Stellenangebot gekommen ? sind gute Sprachkenntnisse erforderlich ?
Habe in meinem Urlaub Initiativ-Bewerbungsgespräche geführt und warte jetzt auf eine positive Antwort.
Du wirst es schaffen !
LG
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Beitragvon Haui » 23. September 2007 19:12

@Alexander Groß

Ich möchte natürlich gerne in meinem Beruf im Gleisbau bei der Eisenbahn arbeiten und soll hierfür zu einem Gespräch erscheinen.


@-tur-

Ich bin durch Zufall auf die Homepage der Firma gekommen und einfach ein Ansökan per E-Mail gesendet. Nachdem sich der Affärsområdeschef mich per E-Mail aufgefordert hatte ihn zurückzurufen habe ich dieses getan. Als ich an meine sprachliche Grenze in schwedisch gestoßen bin redeten wir in englich weiter. Ich hoffe natürlich sehr das etwas positives dabei herauskommt. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Euch Beiden und mir wünsche ich natürlich viel Erfolg für die Zukunft bei allen Vorhaben.
Danke auch an Jana und Wiebke für die Wünsche.

Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ab heute: Neue Rubrik -Auswandern-

Beitragvon oka-kate » 24. September 2007 07:43

Hej Wolfgang,

wünsche Dir natürlich auch viel Glück bei Deinem Interview!

Wird schon schief gehen! :wink:

LG Katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste