50 % Anzahlung bei Buchung...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gast

50 % Anzahlung bei Buchung...

Beitragvon Gast » 19. November 2007 16:18

das wurde die Tage von mir gefordert. Jetzt schau ich blöd aus der Wäsche! Hatte so an 10-20% des Mietpreises gedacht...
Ist ein privater deutscher Anbieter .
Was habt ihr da so für Erfahrungen? Gibts das Haus dann in Schweden auch? Gibt´s so was wie Referenzen? Hier gibt´s doch auch Leute, die Ihre eigenen Häuser vermieten, wie läuft das da so?Wäre froh, wenn ihr mir weiterhelfen könntet! Danke

glada

Re: 50 % Anzahlung bei Buchung...

Beitragvon glada » 19. November 2007 17:15

In der Praxis sieht das ganz unterschiedlich aus, es kommt auch darauf an, ob du dein Ferienhaus privat oder über einen Vermittler/Reisebüro gebucht hast. Reisebüros verlangen oft den vollen Betrag im voraus, bei privat vermittelten Häusern ist eher die Regel, dass man beim Einzug bezahlt.

Oliver

Smultron

Re: 50 % Anzahlung bei Buchung...

Beitragvon Smultron » 19. November 2007 20:08

Mietbeispiel: 30 % u. eine einmalige Buchungsgebühr von 30 Euro bei Buchung. Rest muss spätestens 6 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden. Bei Rücktritt vom Mietvertrag bemüht sich die Vermittlung um anderweitige Vermietung, falls keiner gefunden wird u. du selbst keinen Ersatzmieter stellst, muss der volle Mietpreis bezahlt werden. Dein privater Anbieter wird schon seine Gründe haben.... :zwinker:


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast