5 Tage mit dem Auto ab Stockholm - in welche Richtung?

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

mario3107

5 Tage mit dem Auto ab Stockholm - in welche Richtung?

Beitragvon mario3107 » 26. Juli 2009 07:57

Hej!

Nachdem ihr mir bei unserer ersten groben Reiseplanung schon sehr wertvolle Tipps gegeben habt, wollte ich mich nun kurz vor Antritt der Reise nochmals mit einer Frage an euch wenden, auf die ich keine wirkliche Antwort habe.

Wir fliegen nach Stockholm und werden dort mal anfangs 2 Tage verbringen. Im Anschluss daran haben wir für 5 Tage ein Auto gemietet, mit dem wir uns ein wenig die Gegend anschauen wollen.

Ich hab mir jetzt schon einen Reiseführer durchgesehen und auch ein wenig im Internet geblättert, aber noch immer keine Antwort darauf gefunden, in welche Richtung es wohl am lohnenswertesten wäre, die Fahrt anzusetzen?

Wir würden natürlich gern ein wenig die Schönheit der Natur genießen mit Wäldern und Seen, aber auch netten kleinen Dörfern...nur sollts halt auch nicht zu langweilig werden, weil es gar nichts anderes zu sehen gibt als Bäume, Bäume, Bäume...

Hättet ihr einen Tipp, in welche Richtung wir uns für die 5 Tage am besten orientieren sollten, um einen einigermaßen abwechslungsreichen ersten Eindruck von Schweden zu bekommen?

Vielen Dank schon mal im Vorhinein!

Mario

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 5 Tage mit dem Auto ab Stockholm - in welche Richtung?

Beitragvon Sams83 » 28. Juli 2009 19:22

Hallo,

ich bin zwar nicht so der große Experte, was Schweden-Urlaubsplanungen angeht (bin gerade selber auf meiner ersten Rundreise), aber in den ersten Tagen sind wir von Stockholm aus in Richtung Südwesten gefahren, haben unseren ersten Halt in Söderköping gemacht, was ein nettes kleines Städtchen am Götakanal ist.
Dann weiter am Götakanal entlang (bei Berg kann man ein tolles Schleusensystem bewundern) bis nach Vadstena, ebenfalls eine schöne Stadt mit altem Kloster und Schloss ganz nah am Vättern.
Ein bisschen weiter südlich am Vättern liegt der Omberg, wo wir schöne kurze Spaziergänge machen konnten (es war ziemlich regnerisch an diesen Tagen).

Ansonsten darf auch ein Ausflug in Stockholms Schären nicht fehlen! Einige Inseln sind auch per Auto(-fähre) erreichbar, so z.B. Blidö, glaube ich. Wenn man ein wenig Zeit mitbringt, könnte man sich z.B. Kajaks ausleihen und zur Insel "Saltkrokan" paddeln, wenn es einen interessiert (ich selber bin damals nur so ein bisschen zwischen Blidö und Yxlan hin und her gepaddelt, war aber auch recht nett)
Dafür würde ich auch einen Ganztag einplanen, wenn entsprechendes Wetter ist.

Die Küste nördlich von Stockholm kenne ich kaum, da kommen wir erst auf dem Rückweg unserer Ferien vorbei :-)

Wenn's nicht so viel Fahrerei sein soll, ist vielleicht auch eine Tour rund um den Mälaren zu empfehlen, da gibt's auch nicht nur Wald und Seen....

So, das waren mal ein paar Denkanstöße, andere haben da sicherlich mehr Erfahrung und noch mehr Vorschläge....

Lieben Gruß
Sams83

mario3107

Re: 5 Tage mit dem Auto ab Stockholm - in welche Richtung?

Beitragvon mario3107 » 28. Juli 2009 20:58

Super, vielen Dank! Da sind ja schon einige interessante Ideen dabei, die wir auf jeden Fall mitnehmen werden.

Einen Ausflug in die Schären möcht ich auf jeden Fall wieder machen, weil das hab ich vor 10 Jahren bei meinem letzten Stockholm-Besuch gemacht und das ist mir neben dem Vasa-Museum am meisten in Erinnerung gebliebne.

Wünsch dir noch viel Spaß auf deiner weiteren Reise!!!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste