5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

yalika

5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon yalika » 8. Januar 2011 19:58

Hej ihr Lieben.
Wir sind 5 Jugendliche aus Norddeutschland und haben bereits letztes Jahr eine Kanutour in Schweden, genauer im Dalsland gemacht. Dieses Jahr soll es wieder losgehen, allerdings wissen wir nicht, wo wir paddeln sollten. Es sollte nur möglichst nicht nochmal ins Dalsland gehen. Da uns kein Auto zur Verfügung steht, muss die Strecke mit dem Zug zu erreichen sein. Vielleicht habt ihr Ideen und könnt uns helfen? Das wäre super!
Viele Grüße und Danke im Vorraus.

Womozeit
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 12. Dezember 2010 12:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon Womozeit » 16. Januar 2011 18:08

Hallo, ich habe leider keine Erfahrungen mit Kanu Touren in Schweden, habe aber schon häufig gelesen, dass sich das Rogen Naturreservat dafür sehr eignet. Ich würde mal Google bemühen oder mal in Kanuforen suchen.

Viele Grüße, Steffi

Benutzeravatar
ChinChinSugar
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 5. Januar 2011 17:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon ChinChinSugar » 16. Januar 2011 20:12

Hi!!! Wie alt seid ihr den falls ich fragen darf???
Also ich Arbeite bei Ruf und war letztes Jahr in schweden... da haben wir nicht nur geangelt und städte touren gemacht sondern auch kanutouren und mountainbiketouren mit übernachtung in einem unglaublich schönen Teil von Schweden direkt am Skagern :)

Vielleicht wollt ihr mal gucken auf www.ruf.de :)

ich bin dieses Jahr auch hoffentlich wieder dabei ;)


glg sarah
IchLiebeSchweden

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: 5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon Nanna » 18. Januar 2011 18:38

Befreundete Pfadfinder von uns haben hier eine Kanutour gemacht. Hier=Gegend weiträumig um Växjö herum. In Åby gibt es einen deutschen Kanuverleiher, nennt sich Nordländer. In Växjö kann man meiner Meinung nach auch Kanus mieten.
Nach Växjö kommt man mit dem Flugzeug aus Weeze günstig ansonsten mit dem Zug/Buss. Man kann auch ohne Pkw sehr günstig mit der TT-Line über Tag rüber, von Trelleborg mit dem Buss nach Malmö und dann mit dem Zug weiter nach Växjö.

Gruss
Nanna

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon Krümel7 » 19. Januar 2011 20:53

Hej Jalika,

wir paddeln auch gerne in Schweden. Im Rogen waren wir bereits, da kommt man jedoch definitiv nur mit dem Auto hin. Mit dem Zug keine Chance!
Ich kann Euch, wenn ihr mal was anderes erleben wollt, die Gegend um Stavre/Bräcke empfehlen. Der See liegt in Stavre direkt am Bahnhof! Dorthin gibt es auf jeden Fall eine Bahnverbindung!
Dort gibt es den großen See Revsundsjön, in dessen Mitte eine große Insel, die umrundet werden kann. Daneben kann man Abstecher in einige andere Seen unternehmen, welche auf der gleichen Höhe liegen. Die anderen Seen sind mit Stromschnellen verbunden. Es ist sehr schön, zwischendurch mal `ne Wanderung entlang der Stromschnellen zu unternehmen. Die Seen sind sehr fischreiche Gewässer. An den Stromschnellen könnt Ihr die Fliegenfischer beobachten oder es mal selbst probieren!
Man kann sich dort ohne weiteres für mehrere Tage oder noch länger aufhalten. Wir hatten im letzten August Glück mit dem Wetter, da sich eine Hochdrucklage gebildet hatte. Lasst euch nicht von den Tagestemperaturen abschrecken. 17 Grad bei Sonnenschein waren unheimlich warm, da die Sonne hier sehr intensiv ist.
Falls Ihr Boote ausleihen wollt, könnte euch vielleicht Stavre weiterhelfen ??, da sie dort oben wohnt und sich dementsprechend auskennt! In dem Ort Bräcke gibt es auch eine gute Touristinfo mit Kartenmaterial.
Wir hatten jedenfalls eine wunderbare Zeit dort oben-übrigens ist uns kein anderer Paddler begegnet!
Ich habe bei facebook auf meinem Konto einige Fotos eingestellt -seid ihr neugierig geworden? Hier der link:
http://www.facebook.com/album.php?aid=5 ... b146bf7d9f

Grüße Krümel7

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: 5 Jugendliche Kanutour in Schweden

Beitragvon stavre » 19. Januar 2011 21:17

dankeschön klaudia :goodman:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast