4tägige Rundreise von Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jörg

4tägige Rundreise von Stockholm

Beitragvon Jörg » 29. April 2008 19:06

Hi!
Eigentlich wollten wir vom 8. bis 12. Mai, also über das Pfingstwochenende, nach Stockholm und auch dort bleiben. Leider haben wir vor 1-2 Wochen feststellen müssen, dass kein einziges Hostel dort noch Plätze freihat. Aus Fehlern lernt man, aber da der Flug schon gebucht ist, sollten wir uns nach Alternativen umschauen, weil ein Hotel vermutlich zu teuer sein wird.
Ich hab mir überlegt, ob man nicht eventuell anstatt dort zu bleiben, eine Rundreise per Zug machen könnte (unter der Annahme, dass Hostels in kleineren Städten ggf. noch Betten freihaben). Leider sind meine Schweden-Kenntnisse was alles außer Stockholm angeht im Moment sehr beschränkt. Ich wäre daher sehr dankbar über alle Tipps, die mir in der Situation weiterhelfen könnten, speziell was die Strecke und interessante Ziele angeht. Natürlich werd ich versuchen, mich selbst etwas zu informieren, aber einige Anhaltspunkte (im wahrsten Sinne des Wortes :-D ) würden mir ungemein weiterhelfen!
Vielen Dank schonmal!
Jörg

Sabine

Re: 4tägige Rundreise von Stockholm

Beitragvon Sabine » 29. April 2008 19:29

In Uppsala steht die älteste Universtät Schwedens(Bj.1477).Ist keine Stunde von Stockholm weg.
Uppland lohnt sich eh!
Geh' doch einmal auf die HP von Uppsala.
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 4tägige Rundreise von Stockholm

Beitragvon tjejen » 29. April 2008 20:31

Hallå,

Ich weiss von einem in Solna in dem die KTH letztes Jahr einige Masterstudenten kurzfristig untergebracht hatte. Frag doch da mal an: http://www.solna-vandrarhem.se/

Achso Solna gehört praktisch zu Stockholm (heisst halt nur anders).

Ansonsten guckt doch mal auf http://www.lappis.org/modules.php?name=Forum&board=4.0
Da vermieten (zumeist) Exchange Students ihre Zimmer, wenn sie mal ein paar Tage die Stadt verlassen.
Gnäll suger, handling duger.

Jörg

Re: 4tägige Rundreise von Stockholm

Beitragvon Jörg » 29. April 2008 21:26

Solna hab ich gestern angerufen, war aber gar nichts mehr frei :( Im Uppsala Vandrarhem gibt's noch einige wenige Plätze, leider nicht genug Samstag Nacht. Aber ist ne Alternative, sollten wir woanders für den Tag was finden.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 4tägige Rundreise von Stockholm

Beitragvon Imrhien » 30. April 2008 09:10

Wenn Ihr eine Rundreise machen wollt, dann kann ich empfehlen åber Uppsala runter nach Västerås und wieder rüber nach Stockholm, oder anders rum. So habt Ihr von allem was. Die Städt, eben auch Stockholm und das Land dazwischen.
Västerås liegt am Mälaren und ist sehr schön. Man kann hier auch viel unternehmen.
Ich sehe grade, dass Ihr nur vier Tage da seid, da ist das natürlich etwas knapp mit den drei Städten. Naja, Västerås wäre eben eine Alternative mehr, falls es in Uppsala nichts mehr gibt. Man kann sicherlich auch mit dem Schiff von Stockholm nach Västerås, ich habe es noch nie probiert, weiss aber, dass es zumindest geht. Vielleicht findet Ihr da was? Das wäre bestimmt schön.
Hier gibt es diverse hostels, auch ein oder zwei mit "Eventcharakter". Eines ist ein Baumhaus (nur ein Zimmer) und das andere ist ein Zimmer unter Wasser. Ach ja, in der Nähe, in Sala, gibt es auf dem Gelände einer alten Silbermine ein Vandrahem. Ein Zimmer gibt es da auch, da kann man unter Tage, im Bergwerk schlafen. :)
Schau mal unter http://www.vasterasmalarstaden.se/en/
Da sind ein paar Tourismus-Informationen drin.
Ach ja, falls Ihr von Skafste aus kommt, das ist etwa 2 Stunden von Västerås entfernt. Arlanda ist etwa 1,5 Stunden entfernt. Ich fahre beide Strecken regelmässig um Gäste abzuholen, sie sind sehr schön.
Wenn Ihr ein Auto habt, dann könnt Ihr auch einfach nördlich von Uppsala ein wenig durch die Dörfer gondeln. Die liegen teilweise auch sehr malerisch. Wir sind da im Winter durch, aber ich denke im Sommer ist das auch schön.
Für mehr Infos über Västerås kannst Du gerne eine PN schicken.

Grüsse
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste