2008: Elch - es gibt ihn doch

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
sinlalu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 361
Registriert: 24. März 2008 12:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon sinlalu » 15. August 2008 10:16

Hej zusammen,

wir, Urlaub, bisher ohne Elch. Nur mal im Elchpark - aber das ist ja nicht so richtig! Also, was tun? Elchpirsch war angesagt. Wir mussten um ca. 18.30 Uhr das Haus verlassen, weil Jäger das so tun - sagt Ingo. Dann fuhren wir zu einer einschlägigen "Elchstelle". Warten, fluestern, Ferngläser und Foto im Anschlag!

Nur:Es kam nicht ein einziger freier Wildelch um die Ecke!!!

Ich nehme an, sie sind alle hinter uns hergelatscht und haben sich krankgelacht.

Wir haben also die einschägige Elchstelle verlassen und sind weitergepirscht. Mitten durch die Wallachei. Weil da ja die meisten Elche sein sollen und im Auto, fluesternd, damit sie uns nicht riechen und höhren sollten. Manchmal tat mir mein Auto leid, denn mitten im Wald sind die Strassen auch in Schweden nicht wirklich die besten. Aber, weil Ausdauer ja belohnt wird, haben wir weitergemacht...

4 Stunden = 4 Rehe und 0 Elch.

Dann schwand das Buechsenlicht - nicht, dass wir so was wie eine Buechse dabei gehabt hätten. Wir wollten die armen Elche ja nicht schiessen sondern nur sehen. Aber der Fachmann sprach.

Mit anderen Worten: Es wurde ziemlich dunkel und wir fuhren nach Hause.

Heute, nach dem Fruehstueck: Wir fuhren einkaufen. Und: nichts böses - auch keinen Elch - ahnend, da stand er!!!

Ein echter, freier, unser erster Wild-Älg!!!

Beweisbild stelle ich später ein, geht hier nicht!

Aber, die ganze Familie strahlt. Der Urlaub war schon jetzt ein voller Erfolg.

War ja auch nicht anders zu erwarten!

Schwedengruesse von Silke :elch: :elch: :elch: :elch: :elch: :lol:
Eine Umarmung ist ein großartiges Geschenk - passend für jede Größe...

Swedenfan

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Swedenfan » 15. August 2008 10:31

sinlalu hat geschrieben:




Ein echter, freier, unser erster Wild-Älg!!!



Hallo Silke

Grattis zum ersten Elch und Danke für die schöne Geschichte.
Drücke die Daumen das Du noch mehr Elche siehst.
Wünsche euch noch weiterhin einen schönen Urlaub.
LG Peter

Bienenbär

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Bienenbär » 15. August 2008 10:50

Hallo Silke

Glückwunsch
zum ersten Elch.
Ich wünsche Euch noch einen weiterhin schönen Urlaub ,mit hoffentlich noch mehr Elchen! :D

:smt006 Tanja

Benutzeravatar
Spooky69
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 12. September 2007 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Spooky69 » 15. August 2008 13:24

Hallo Silke...

freue mich natürlich für euch,einen wild-lebenden Elch gesehen zu haben.
Ich habe meine erste Erfahrung auch erst in einem Park gemacht.
Aber dennoch möchte ich dir gern sagen,das Elche eigentlich garnicht sooo
menschen,-und geräuschscheu sind.
Man vergleicht sie irrtümlich immer mit dem Reh oder Hirsch....
das ist eigentlich falsch.....
trotzallem sollte man natürlich nicht mit Pauken und Trompeten durch die Wälder Schwedens ziehen,wenn
man beabsichtigt einen Elch zu treffen :yawinkle:
*
Ich wünsche Euch auf jeden Fall weiterhin viel Glück,diese doch seltene Tierchen beaobachten zu können!

Bis dahin....
hejdå :smt006

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon nordmann-5444 » 15. August 2008 22:05

Auch von mir Glückwunsch und Hofendlich werden es noch mehr.
LG André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Fanny » 15. August 2008 22:18

Genau das wünsche ich euch auch.
Weiterhin schönen Urlaub
und gaaaaaaanz viel Elche (immer schön neben der Straße)
:smt006
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
sinlalu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 361
Registriert: 24. März 2008 12:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon sinlalu » 18. August 2008 13:47

Danke Euch allen fue Glueck- und andere Wuensche!

Trotz nicht ganz so supi-Wetter ist unsere Schwedeneuphorie ungebremst! Vor allem mit Elch...

Liebe Gruesse Silke :elch: :flagge:
Eine Umarmung ist ein großartiges Geschenk - passend für jede Größe...

Sabine

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Sabine » 18. August 2008 14:11

Pass mal auf ,Silke..
Jetzt, wo Ihr einen gesehen habt...wurde bestimmt eine Elchlawine losgetreten!!! :wink:
Viele Grüße
Sabine

Swedenfan

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon Swedenfan » 18. August 2008 14:13

Haaaaaaaaaaallo Silke.

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 2008: Elch - es gibt ihn doch

Beitragvon frasimi74 » 18. August 2008 19:00

Swedenfan hat geschrieben:Haaaaaaaaaaallo Silke.


Hej Peter,

eigentlich hatte ich mir Silke ganz anders vorgestellt. :gutefrage:
(Hoffentlich liest sie dass bis Weimar nicht!)

LG Frank :smt006
Love it, change it, or leave it!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast