200 Jahre seit Schwedens letztem Krieg

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

200 Jahre seit Schwedens letztem Krieg

Beitragvon svenska-nyheter » 14. Juli 2009 09:43

Jubiläen erfreuen sich großer Beliebtheit in Schweden und werden zuweilen mit Pauken und Trompeten gefeiert. An das Ende des letzten Krieges auf schwedischem Boden wird immerhin mit Ausstellungen, eigens komponierten Opern und zahlreichen anderen Projekten erinnert. 1809 endete mit dem Frieden in Fredrikshamn der Finnische Krieg, Schweden verlor Finnland an Russland und damit ein Drittel seines Territoriums. Im Freiluftmuseum Hägnan im nordschwedischen Luleå wird nun die Zeit der Besetzung durch die russischen Truppen nachgespielt. Im Sommer 1809 okkupierten die Russen die heutigen nördlichsten schwedischen Provinzen und verbreiteten Angst, Schrecken und Armut im besetzten Land.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste