1692

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

kleeblatt45

1692

Beitragvon kleeblatt45 » 16. Juli 2012 21:12

Hallo, möchte gern mit meiner Familie Sommer 2013 in Schweden Urlaub machen.

Dh. es sollte nicht zu lange von Dt zu fahren sein
Strand sollte schön, nicht zu voll und erreichbar sein
so ein FH am See mit Boot und Angeln wäre aber auch klasse

Wir sind 2 Erw. und 4 Kinder ( dann 2 J-12 J.)

Ich komme mit den Orten und Lagen in den Beschreibungen der Anbieter nicht klar. Kann ja nicht immer bei Google erst schauen.

Wer hat Ideen welche Region oder welche Orte sehr empfehlenswert wären?

Lieben Dank.
Kleeblatt

Nanni

Re: 1692

Beitragvon Nanni » 24. Juli 2012 20:03

Hallo Kleeblatt,

wir hatten gerade vor 2 Wochen Urlaub etwa 80 km von Göteborg entfernt in einem sehr schönen Haus gemacht. Da wir auch mit 4 Kindern reisen, wissen wir, wie schwer die Suche ist. Aber hier war es sehr schön. Das Haus bietet alles, vor allem Platz, einen wunderschönen kleinen Strand und jede Menge Natur und Ruhe. Mit dem Auto kann dann die Umgebung erkundet werden. Es befindet sich auf der Insel Orust. Hier ein Link: http://www.stugsommar.se/sverige/semest ... slan/40362

Benutzeravatar
Ingo66
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 26. Oktober 2010 08:39
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 1692

Beitragvon Ingo66 » 24. Juli 2012 20:52

Hi,
ich kann euch nicht mit Links dienen, aber mit einem gutem Tipp für die Gegend.
Wir leben im süd/östlichen Skåne, nahe der Grenze zu Blekinge. Ich musste vor ein paar Wochen nach Stockholm zur Botschaft, da ist mir während der fahrt aufgefallen, dass sich die Landschaft von uns bis nach Stockholm fast nicht verändert hat. Also viele Steine, Wald (Märchenwald sagt meine Tochter) und viele Seen zu Angeln.
Warum weit nach oben fahren, wenn es alles unten schon gibt. Außerdem ist es nicht weit zur Ostsee (Sölvesborg, Norje...).
Bis Hamburg sind es von hier so um die 6 Stunden (Puttgarden/Rödby und dann die Öresundbrücke).

Schönen Urlaub wünsch ich Euch.

Ich geh übrigens im Ivösjön angeln, ein Hecht pro Ausfahrt ist Pflicht. Wo genau sag ich aber nicht :)
Gruß von Ingo

life`s what you make it
http://www.youtube.com/watch?v=OvMoRVrqx_I

Benutzeravatar
spanni
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 25. Juli 2008 14:50
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1692

Beitragvon spanni » 25. Juli 2012 21:30

Halland wäre auch noch was.
Dort gibt es von jedem etwas.

http://www.halland.se/de/
Fette Grüße von Sascha

Ein Mensch, dem nicht jeden Tag wenigstens eine Stunde gehört, ist kein Mensch.
Martin Buber


http://www.schweden-fuer-jeden.de


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste