11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither vers

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither vers

Beitragvon svenska-nyheter » 3. August 2011 07:38

Ein 11-jähriges Mädchen, das bei der Kontrolle keine gültige Fahrkarte vorzeigen konnte, ist am Dienstagabend von einem Kontrolleur der staatlichen Bahngesellschaft SJ des Zuges verwiesen worden und seither verschwunden. Das berichtet der Schwedische Rundfunk unter Verweis auf die Polizei in Örebro. Demnach wurde das Kind gegen 19:30 Uhr allein in Kumla abgesetzt. Die 11-Jährige war gemeinsam mit ihrer Schwester gereist, die sich zum Zeitpunkt der Kontrolle auf der Toilette befunden haben soll. Ein SJ-Sprecher sagte, laut geltenden Dienstvorschriften dürfe ein Kind nicht auf diese Weise behandelt werden.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither

Beitragvon tjejen » 3. August 2011 08:26

Mittlerweile ist das Mädchen aufgefunden wurde. Eine ältere Dame hat sie bei sich übernachten lassen: http://www.svd.se/nyheter/inrikes/barn- ... 365132.svd

Unglaublich! Wie kann man ein Kind alleine des Zuges verweisen? Egal welche Hautfarbe das Kind hat...
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
Dori
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12. Juli 2010 14:40
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither

Beitragvon Dori » 3. August 2011 11:03

Das kann die Deutsche Bahn doch auch ganz gut.....
Frech und wild und wunderbar sie ist.....

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: 11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither

Beitragvon Mark » 3. August 2011 13:32

Was geht in einem Menschen vor der ein Kind aus dem Zug schmeisst? Wenn sich ein Kind nicht richtig verständigen kann, wenn mann nicht weiss ob die Eltern, vielleicht Touristen, noch im Zug sind, was passiert wenn man eine 11jährige an irgendeinem Bahnhof abends alleine aussetzt? Schwer für mich nachzuvollziehen, schön dass es so gut ausgegangen ist!

http://svt.se/2.22620/1.2494005/gabriel ... _anmala_sj

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: 11-Jährige ohne Fahrkarte des Zuges verwiesen - seither

Beitragvon Mark » 4. August 2011 20:20

Die Geschichte geht weiter, diesmal Frau mit Fahrkarte des Zugs verwiesen.

http://www.aftonbladet.se/nyheter/article13419740.ab


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste