100 fragen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon Petergillarsverige » 22. Oktober 2013 10:52

Regenwasser: Kein Problem:

Bild

Das Ergebnis ist umwerfend:

Bild

»Dies« – spricht Debisch – »scheint mir ein

Neugeborner Spatz zu sein.

Ei, wie käme dieses dann?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon Rallaren » 22. Oktober 2013 13:22

Heike und Peter, Ihr habt beide Recht, das Wasser und die Kaffesorte sind natuerlich wichtig. Am Wasser kann und will ich nichts ändern, habe nen eigenen Brunnen, ph wert ganz leicht sauer, ansonsten okay. Schmeckt auch so einfach gut.
Die Kaffesorte zu finden ist schon schwieriger. Eine fällt raus: Zoega. Bisher habe ich noch nichts mit ganzen Bohnen falsch gemacht. Das war immer gut.
Peter, Deine Kaffesorte kenne ich nicht. Wo? Wieviel?
Aber war doch bisher eine nette Kafferunde. Vielleicht sollten wir einen Kaffethread aufmachen?
Hälsningar
Peter

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: 100 fragen

Beitragvon stavre » 22. Oktober 2013 15:13

Rallaren hat geschrieben:Da könnt Ihr schreiben, was Ihr wollt, eher werde ich wieder katholisch oder Bischof als dass ich Pads oder Alupatronen als Kaffe durchgehen lasse :D
Ich kann mich damit einfach nicht anfreunden. Aber Bohnen kann man in Schweden kaufen, auch Kaffemuehlen.

So, und nun nehmt noch das, Ihr Kaffepanscher :wink: :
Die Krönung sind die Bodumkugeln auf dem Ofen, wenn der Kaffeduft durch das Haus zieht, das Blubbern signalisiert, gleich, gleich ist der Kaffe fertig. Voll im Geschmack, fuellig im Abgang, im Nachgang mit dem exotischen Geschmack der Berge Sydamerikas...
Dieser Geruch kann nur noch durch das gleichzeitige Braten von Äpfeln mit Zimt auch dem Ofen uebertrofen werden, welche dann mit Filmjölk im Dialog den Genuss vollenden. Diese einmalige Verbindung der alten und neuen Welt auf meinem kleinen småländischen Tisch.

Hah, nun hab ichs Euch gegeben, oder?
Gruss an alle Kaffeliebhaber, wo auch immer, aus dem nassen Göteborg
Peter



wir machen unsetrn kaffee auch noch per hand...nix mit maschinen oder so....soll übrigens der neuste trend in deutschland sein...back to the roots

ach ja....wir haben quellwasser

und sambo kocht seinen kaffee auf m vedspis

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon HeikeBlekinge » 22. Oktober 2013 16:49

Hier habt ihr eine tolle Bezugsadresse in Schweden:
http://www.blekingekafferosteri.se/

Kann ich wirklich nur empfehlen! Schmeckt sehr gut!
Werde den Kaffee nächstes Jahr in mein Sortiment aufnehmen, aber bei Henrik selbst bestellen ist fuer euch sicher praktischer, - ich habe ja keinen Versandhandel ;-)

lg
Heike
... die jetzt zur Winterzeit hin eher zur Teetrinkerin wird und deswegen immer auf der Suche nach guten Tees ist - auch nicht so leicht zu finden in Schweden!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: 100 fragen

Beitragvon stavre » 22. Oktober 2013 19:03

@ heike

ich bestelle meinen tee immer bei leuten die uns besuchen kommen,oder die ein ferienhaus hier haben. ich kenne einen ostfriesen,den du auch kennst,der hat mir letztes mal meinen geliebten tee eingekauft und von schweden aus zu uns hochgeschickt

http://www.thiele-tee.de/thiele-tee-shop.html
thiele broken silver

soll ich dir mal ne probe schicken,heike?

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: 100 fragen

Beitragvon vinbergssnäcka » 22. Oktober 2013 19:20

nochmal zu den Kaffebohnen: das ist kein Problem, ganze Bohnen in Schweden zu kaufen. Selbst in unserem Miniladen gibt es zwei versch. Sorten. In grösseren Geschäften hast du eine gute Auswahl!

Geht doch nichts über frisch gemalenen Kaffe am morgen!

Ich bin zZt. bei Löfbergs Lila mit Kakaonote. Aber ich wechsle auch immer mal. Zoega ist auch nicht meins.
Wir haben nebenbei auch Quellwasser.

Ich habe übrigens jahrelang nur mit Hand aufgebrüht, das geht auch für eine Tasse. Dann hatte ich ne Kaffemaschine gefunden, die den Kaffe genausogut macht.....war von Melitta und ist schon lange wieder aus dem Sortiment....schade, wenn die kaputt geht muss ich wieder von Hand brühen.
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon ElaO » 22. Oktober 2013 19:30

Ich hatte jetzt auch wieder nach Löfbergs Lila ganze Bohnen gesucht. In der A6 Jönköping und im ICA Maxi in Kristianstad, von den kleinen ICA mal abgesehen. Überall nur gemahlener Kaffee!
Im Dezember bin ich in Göteborg, unter anderem im Nordstan. Kann ich den da finden?
Sonst kann ich erst wieder im August suchen :(
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: 100 fragen

Beitragvon danielsson » 22. Oktober 2013 20:47

Hi Ela, weiss nicht, wo und ob man Löfbergs ganze Bohnen bekommt. Aber wenn du schon in Göteborg bist dann würde ich mal bei Da Matteo vorbei schauen. Die verkaufen ihren Kaffee auch in ganzen Bohnen - direkt aus dem Röster.

Viele Grüße
Dan

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: 100 fragen

Beitragvon danielsson » 22. Oktober 2013 21:05

Hi Ela, weiss nicht, wo und ob man Löfbergs ganze Bohnen bekommt. Aber wenn du schon in Göteborg bist dann würde ich mal bei Da Matteo vorbei schauen. Die verkaufen ihren Kaffee auch in ganzen Bohnen - direkt aus dem Röster.

Viele Grüße
Dan

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon Petergillarsverige » 22. Oktober 2013 21:25

Hat von euch schon msl jemand mit Gletscherwasser Kaffee gekocht?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast