100 fragen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

ansany90
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 24. November 2008 19:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon ansany90 » 27. März 2009 18:30

Heja die Friesels

Wie lange fährt man von Trelleborg nach Kalmar mit dem Auto und was ist die günstigste Fahrtroute.

und wie weit ist es von Ljungbyholm nach Dalsland

Heja Sverige

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon Rüdiger » 27. März 2009 19:37

Hej, Ihr Friesels!

Guckt doch mal unter www.aral.de. Unter "Unterwegs" gibts einen Routenplaner, der auch für Schweden funktioniert. :)

Viel Spaß!
Rüdiger

sylvi216
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 18. März 2009 18:02
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon sylvi216 » 28. März 2009 08:41

Hallo,

auch der Falk Routenplaner funktioniert für Schweden. www.falk.de

Benutzeravatar
raisalynn
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 13. November 2008 15:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon raisalynn » 28. März 2009 08:48

Funktionieren die nicht annähernd alle?

http://www.eniro.se/ und http://www.hitta.se/ haben auch Routenplaner. Vielleicht würde ich denen am Ehesten vertrauen, da schwedische Seiten.
Die Wolken sind die Gedanken der Erde...

ansany90
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 24. November 2008 19:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon ansany90 » 16. April 2009 19:33

Hej die Friesels
Was gibt es in Schweden an Fast Food Restaurantes, Mc-Donalds? oder noch was anderes

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon tjejen » 16. April 2009 19:36

ansany90 hat geschrieben:Hej die Friesels
Was gibt es in Schweden an Fast Food Restaurantes, Mc-Donalds? oder noch was anderes
Bei welcher Frage seid ihr denn jetzt???

In Schweden gibt es ausser McD und Burgerking noch die schwedische Hamburgerkette MAX, die nach schwedischer Meinung auch sowieso viel besser sein soll.

Im Fastfoodbereich gibt es ausserdem noch die Würstchenverkaufkioske Sybilla, die aber auch Burger anbieten.

Döner, Pizza, etc. sind natürlich auch verbreitet und eingeschwedischt (z.b. Pizza mit Döner Fleisch)
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
Drottning
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 10. Juli 2008 21:12
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 100 fragen

Beitragvon Drottning » 16. April 2009 19:44

ansany90 hat geschrieben: Kann man an Tankstellen in Schweden mit EC Karte bezahlen

Man kann natürlich mit EC-Karte bezahlen, fast überall, aber es kostet Gebühren, weil Schweden nicht zu Euroland gehört. Ich habe, nachdem ich mich in einem Jahr dumm und dusslig bezahlt habe an Gebühren, mir ein Konto bei der DKB eröffnet. Gebührenfrei und Visa- und EC-Karte kostenlos. Mit der Visa-Karte kann man weltweit an Bankautomaten ohne Gebühren Geld abheben. So habe ich letztes Jahr immer, wenn das Geld zuende ging, einen Bankautomaten aufgesucht und nachgefüllt - und kam gänzlich ohne Gebühren hin! :D
Hälsningar
Dorothea

ansany90
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 24. November 2008 19:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 100 fragen

Beitragvon ansany90 » 3. Mai 2009 19:18

Hej Die Friesels

Ich wolte mal fragen ob die Klamotten teurer oder billiger sind wie in DE und Kinderklamotten.CD's teurer wie in DE und wie momentan die Benzinpreise in SE sind


Heja Sverige

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon Freddy » 3. Mai 2009 20:45

Hejsan,

Preise bei Klamotten sind ungefähr gleich wenn Du z.B. H&M nimmst. Billigdiscounter á la Kik und Zeeman findest Du hier nicht. CDs sind minimal teurer und auch stark marktorientiert. Also eine Mark Medlock CD bekommste in Schweden nicht, eher eine von Alcazar und E.M.D. :lol:
Zu den Benzinpreise empfehle ich Dir diese Seite http://bensinpriser.nu/.

Teuer in Schweden sind Alkohol , Fleisch und Limo! Preise steigen auch generell je näher Du dem nördlichen Polarkreis kommst.

Gruß
Freddy

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: 100 fragen

Beitragvon tjejen » 3. Mai 2009 21:03

Ergänzend noch: hier ist sehr häufig "REA" (= Schlussverkauf). Die Preisnachlässe sind deutlich besser als in D. Zumindest bei Kleidung. Zumindest in den Grosstädten (wie es sonst ist weiss ich nicht) ist das Angebot auch sehr gut.
Gnäll suger, handling duger.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste