10 Tage Göteborg/Umgebung... Stadt und Wandern im März

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Lisa_und_Jann
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 2. Februar 2010 17:58
Lebensmittelpunkt: Deutschland

10 Tage Göteborg/Umgebung... Stadt und Wandern im März

Beitragvon Lisa_und_Jann » 2. Februar 2010 18:25

Hallo,
wir wollen im März für zehn Tage nach Göteborg und überlegen, dass wir ein paar Tage in Göteborg bleiben und dann wandernderweise uns die Umgebung anschauen (oder am Anfang und Ende je ein,zwei Tage Stadt).
Weiß jemand eine gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit in Göteborg, z.B. eine empfehlenswerte Jugendherberge/Hostel?
Außerdem suchen wir Tipps zu Wanderstrecken von Göteborg aus ins Umland, auch mit Übernachtung, wir müssen am Ende vom Urlaub nur wieder in der Stadt landen.
Was auch immer euch einfällt - her mit den Tipps :D

Grüße, Lisa und Jann

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 10 Tage Göteborg/Umgebung... Stadt und Wandern im März

Beitragvon Sams83 » 2. Februar 2010 23:07

Hallo Lisa und Jann,

erstmal herzlich willkommen im Forum!!!

Allzuviele Wandertips kann ich leider nicht geben, da bei unserem Urlaub im Sommer die Tage um Göteborg herum recht verregnet waren und es immer nur zu kurzen Spaziergängen gereicht hat.

Seid ihr mit dem Auto unterwegs oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
Empfehlenswert ist in Göteborg auf jeden Fall ein Ausflug in den Schärengarten, die Fähren sind Teil des dortigen Nahverkehrssystems. Kauft ihr also z.B. eine 3-Tageskarte für Busse und Straßenbahnen in der Innenstadt, könntet ihr dieses Ticket auch für Fährfahrten benutzen. Sehr schön dort!

Nördlich von Göteborg die Küstenregion (Bohuslän) ist ebenfalls sehr zu empfehlen, wir waren damals mit dem Auto unterwegs und sind die Fischerdörfer abgefahren und haben eben hier und da mal einen kleinen Spaziergang gemacht.
Die Insel Orust soll sehr schön sein, ich war selber allerdings noch nicht da.


Zu Unterkünften in Göteborg:
ich war bisher in zwei Jugendherbergen dort, beide waren OK, ich wüsste aber nicht, ob ich sie "empfehlen" würde.

JH Stigbergsliden:
http://www.hostel-gothenburg.com/
Umgebung ist nicht die schönste, ab und an kommen wohl auch mal Auto-Einbrüche dort vor (wurde uns an der Rezeption gesagt, dass wir besser rein gar nichts im Wagen lassen sollten)
Ausstattung der JH ist vollkommen in Ordnung, sauber und gepflegt

JH Slottskogen:
http://www.slottsskogenvh.se/index.htm
Umgebung ist hier ganz nett, man hat es nicht weit bis zum Slottskogen, einem schönen Stadtpark.
Ausstattung war OK, schon etwas älter und daher nicht super gepflegt, aber ausreichend...

Kurz und gut: Habe schon viele schönere JH in Schweden gesehen, sie sind aber OK. Vielleicht kann noch jemand andere Erfahrungen aus anderen Herbergen berichten.


So, das wär's erstmal von meiner Seite. Wenn Ihr vielleicht noch etwas mehr schreibt, wie ihr unterwegs seid und wie weit ihr Euch von Göteborg wegtraut :-) / wieviel ihr fahren möchtet... kann man Euch sicher noch bessere Tipps geben.

Interessant wäre auch zu wissen, was ihr Euch für Wanderstrecken vorstellt. 20km und mehr pro Tag oder doch "nur" längere Spaziergänge (~6 km). Eher am Meer oder oder im Landesinneren? Wald/Wiesen/ Feld?

Allgemein möchte ich noch zu bedenken geben, dass es im März schon noch recht kalt sein kann. Letztes Jahr war ich Mitte April in Göteborg, da war es noch recht kalt, wenn auch schon das erste Grün zu sehen war...die ersten Frühlingszeichen ware zu sehen. Wie es in diesem Jahr ausschaut, weiß man natürlich nicht. Momentan ist wohl noch (wie quasi überall in Europa) tiefster Winter. . .

Gruß aus Stockholm
Simone

Lisa_und_Jann
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 2. Februar 2010 17:58
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: 10 Tage Göteborg/Umgebung... Stadt und Wandern im März

Beitragvon Lisa_und_Jann » 5. Februar 2010 16:58

Hallo,
danke für die Antwort.
Wir werden per Flugzeug ankommen und werden die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen/zu Fuß gehen. Insofern ist auch der Radius um Göteborg rum nicht soo rießig, am Abflugtag müssen wir wieder da aufschlagen.
Die Wanderstrecken können aber schon bisschen länger sein, also 10-20 km ist durchaus angepeilt. Mit der Umgebung mag ich mich nicht festlegen, also sowohl Meer als auch Landesinnere wäre fein.
Der fiese Winter ist natürlich so eine Sache, wir haben halt nur Mitte März Zeit.

Grüße, Lisa


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast